Mandantenworkshop: Haftung von GmbH-Geschäftsführern aus rechtlicher und steuerrechtlicher Perspektive

In 2021 bieten wir wieder Mandantenseminare zu verschiedenen Themenkomplexen an. Die Veranstaltungen werden als Seminar-Workshops angeboten, sind also für Kleingruppen konzipiert und sollen nicht nur rechtliche Grundlagen vermitteln, sondern auch zur Diskussion konkreter Fragen dienen. Die Seminare finden online statt. Präsenzseminare werden wir voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2021 wieder anbieten. Um teilzunehmen, schicken Sie bitte bis zu 3 Tage vor Veranstaltung eine E-Mail an lahann@map-rechtsanwaelte.de.

Haftung von GmbH-Geschäftsführern aus rechtlicher und steuerrechtlicher Perspektive

Zielgruppe: Existenzgründer und neue Geschäftsführer (Einsteigerseminar)
Datum: 17.03.2020, 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Ort: Online-Seminar
Kosten: kostenlos für Start-Ups

„GmbH-Geschäftsführerhaftung“: Grundsätze der ordnungsgemäßen Geschäftsführung, Haftungsmaßstab, Innenhaftung gegenüber Gesellschaft und Gesellschaftern, Außenhaftung gegenüber Dritten, Anforderungen in Unternehmenskrisen, Bankrott- und Insolvenzstraftaten
Referent: Tilmann Lahann, Rechtsanwalt bei Müller, Altmeyer & Partner
Umfang: Seminar-Workshop

„Verdeckte Gewinnausschüttung“: Was ist eine verdeckte Gewinnausschüttung? Beispiele für verdeckte Gewinnausschüttungen. Was ist zu beachten, damit es nicht dazu kommt? Steuerliche Folgen einer verdeckten Gewinnausschüttung.
Referent: Markus Kleer, Steuerberater
Umfang: Impulsreferat